Mitgliederversammlung am 24.06.2022

Mitgliederversammlung der TuS Damm

Ende Juni konnte die Vereinsvorsitzende Martina Berninger die zur Versammlung erschienenen Mitglieder im Vereinsheim der TuS-Halle begrüßen.

In ihrem Rechenschaftsbericht über das Jahr 2021 bedauerte sie, dass nach dem zweiten Lockdown erst ab Juni wieder Sportbetrieb in den Hallen möglich war. Dieser war erschwert durch sich immer wieder ändernde Testvorschriften und Hygienekonzepte, was einen enormen zusätzlichen Aufwand für die Geschäftsstelle und die Übungsleiter bedeutete.

Alle Feste und Veranstaltungen im Jahr 2021 wurden aufgrund der Planungsunsicherheit frühzeitig abgesagt. Auch verdiente Ehrungen konnten nicht wie gewohnt durchgeführt werden und müssen unbedingt nachgeholt werden.

Die beiden Ausgaben der Vereinszeitschrift TuS-Info wurden 2021 nicht herausgebracht, da es wenig Relevantes zu berichten gegeben hätte.

Der Umbau des ehemaligen Restaurants in zwei neue Sporträume mit sanitären Anlagen schreitet fort und kann hoffentlich zügig abgeschlossen werden.

Martina Berninger freute sich über stabile Mitgliederzahlen und Finanzen und bedankte sich bei allen, die dazu beigetragen haben, das Vereinsschiff durch diese unruhigen Zeiten zu steuern.

Die Abteilungsleiter berichteten über das wieder angelaufene Trainings- und Wettkampfgeschehen und zählten die Erfolge ihrer Sportler auf. Die Turnabteilung freute sich über vier neue Übungsleiterinnen, die im Jahr 2021 ihre Lizenz erworben haben.

Bei den Wahlen wurde Peter Beck als Stellvertreter von Martina Berninger bestätigt. Auch Ralf Weigand, der ein Jahr zuvor kommissarisch als dritter Stellvertreter in die Vorstandschaft gewählt wurde, wurde im Amt bestätigt. Zusammen mit Petra Werner unterstützen die drei Stellvertreter die erste Vorsitzende in der Vereinsführung.

Nach der Bekanntgabe verschiedener Termine beendete Martina Berninger nach einer knappen Stunde die Mitgliederversammlung.

Das Bild zeigt die aktuellen Mitglieder des Vereinsausschusses.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.